This website uses cookies to improve your experience. Accept Refuse Privacy Policy

Alexander Mühl

Chief Digital Officer TBWA\ Gruppe Deutschland

Alex verantwortet seit 2018 als Chief Digital Officer die Weiterentwicklung des digitalen Produkts der TBWA\ Group Germany in Deutschland. Als gelernter User Experience Designer liegt für ihn im Verstehen der Bedürfnisse, der Einstellungen und des Verhaltens von Menschen im digitalen Raum ein entscheidender Schlüssel für wirkungsvolle Kommunikation.


Lag sein Fokus anfangs noch stark auf der Konzeption digitaler Plattformen und Brand Websites, sind heute digitales Campaigning, datengetriebene Kreation und digitale Transformationsprozesse Alex’ Arbeitsschwerpunkte. Für ihn müssen Marken den Nutzern in ihrer Kommunikation und ihren digitalen Ökosystemen eine stringente und positive User Experience bieten. Und weil diese von zahlreichen Faktoren abhängt, wechselt er – je nach Projekt – gern zwischen den Rollen eines Kreativen, Digitalstrategen oder Beraters.


Seine Karriere startete Alex 2005 bei der deepblue networks AG in Hamburg als User Experience Designer und Kreativdirektor. 2012 wechselte er zur Havas Düsseldorf, wo er zuletzt als Managing Director Digital die digitale Transformation der Agentur federführend vorantrieb. Zu seinem Kundenportfolio zählen unter anderem Volvo Cars Deutschland, eBay, GlaxoSmithKline, Unilever, Reckitt-Benckiser, Swatch, MTV und Burger King.