This website uses cookies to improve your experience. Accept Refuse Privacy Policy

Blut, Schweiß und Freudentränen gegen den Pflegenotstand.
Hamburg braucht dringend neue Pflegefachkräfte. Aber wie macht man jungen Leuten und Berufsrückkehrern eine Branche schmackhaft, über die größtenteils negativ berichtet wird? Unsere Antwort: Auf jeden Fall nicht mit den immer gleichen Bildern von glücklichen Menschen in Kitteln, die fröhlich ihren sauberen Daumen in die Kamera halten.

Das ist Pflege. Das ist das Motto der Kampagne, die auf echte Bilder, echte Pfleger*innen und echte Emotionen setzt. Denn anstatt einer heilen Welt zeigen wir den Schmerz, den Stress und die Zwischenmenschlichkeit, die den Beruf als Pfleger gleichzeitig so anspruchsvoll und so erfüllend machen. Und statt den Beruf schönzureden, setzen sich unsere Testimonials mit Interessierten Menschen zusammen und bauen aktiv Vorurteile ab.

Diese Employer Branding Kampagne wurde in einem offenen, kollaborativen Prozess gemeinsam mit der Hamburger Behörde und einem großen Zusammenschluss öffentlicher und privater Pflegeanbieter entwickelt. Die Darsteller sind Pfleger*innen, denen es ein persönliches Anliegen ist, auf ehrliche Weise für ihren Beruf zu werben. Das Ergebnis: Eine Kampagne, auf die alle beteiligten Stolz sind und die auch in der Branche so gut ankommt, dass unzählige Pfleger*innen zu freiwilligen Multiplikatoren unserer Botschaft werden.